Kolloidales Silber

Das gesunde Antibiotikum

Das gesunde „Antibiotikum“ nach Werner Kühni und Walter von Holst

Silber und dessen Sonderform kolloidales Silber hatten im letzten Viertel des 19. Und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in der Medizin Bedeutung erlangen und wurde erst durch Antibiotika und Kortisone verdrängt.

 

Wirkungsprinzip innerlich:

Kolloidales Silber wirkt wie ein Breitbandantibiotikum.                                      Wirkt wundverschließend und schmerzlindernd.

Es tötet alle einzelligen Parasiten, wie Bakterien, Viren, Pilze in kürzester Zeit ab, danach kann es sein, das der Körper 2-4 Tage benötigt, um ihn von Krankheitssymtome zu befreien.

Krankheiten z.B. Grippe, Keuchhusten, Bronchitis, Borelliose, Lebensmittelvergiftung, Wundstarrkrampf, Arthritis, Rheumatismus, Blutvergiftung, Gehirnhautentzündung, Nebenhöhlenentzündung, Malaria, Tripper, Lungenentzündung, Soorpilzerkrankung, Sommerdurchfall, Angina, Gürtelrose, bakterielle- virale Geschlechtskrankheiten.

   

Regelmäßig eingenommen als Kur, stabilisiert kolloidales Silber das Immunsystem.

Konzentration von 25 ppm (Partikel pro Million, an Silber, in destilliertem Wasser)                        

täglich morgens (nüchtern) und abends je 2cl möglichst im Mund spülend und langsam schluckweise trinken.                                                                                                                                                                        – bitte kein Metall verwenden!! besser Glas.

 

Wirkungsprinzip äußerlich:

Akne, Warzen, offene Wunden, Verbrennungen, Herpes, Schuppenflechte, Fußpilz, Nagelbettentzündung und andere ähnlichen Hauterkrankungen.

Dazu können Sie die betroffenen Stellen 2x täglich mit einen getränktem Wattebausch betupfen oder Aufsprühen. Zum Sprühen bitte Sprühflasche nutzen.

 

Die Lagerung des kolloidalem Silber bei 15-20 °C , dunkel, nicht im Kühlschrank.

Kolloidales Silber können Sie bei mir in den unterschiedlichen ppm bekommen. Es wird immer frisch hergestellt und ist 3Monate haltbar. Danach können Sie es als Flächendesinfektion benutzen. Oder geben Sie etwas ins Blumenwasser, Schnittblumen halten so länger.

 

Ich informiere und berate Sie gerne.